Flying High

Der Zweite Teil der Falling Fast Reihe von Bianca Iosivoni

Hailee DeLuca hat sich diesen Sommer vorgenommen, mutig zu sein. Möchte ihrer Schwester beweisen, das sie mutig sein kann. Woraufhin sie ein Roadtrip durch die Staaten macht. Auf ihrer Weg landet Sie in der Kleinstadt Fairwood, wo ihrer bester Freund gelebt hat. Dort lernt sie den Jungen Chase kennen und lieben. Doch Sie weiß genau, das es nicht sein darf, da Sie am Ende des Sommer zu ihrer Schwester will. Schweren Herzen muss Chase dieses akzeptieren. 

Flying High ist der Zweite Teil der Falling Fast Reihe von Bianca Iosivoni Das Buch schließt an das erste Buch an. 



Meine Meinung zum Buch

Am Ende des ersten Buches wurde endlich das Geheimnis von Hailee gelüftet. Ihrer geliebte Schwester Kati ist tot und ihrer Eltern sind zu sehr mit ihrer eigenen Trauer beschäftigt. Weshalb der Sommer für Hailee, die letzten Wochen sein sollten. Doch nachdem Sie Chase kennen lernte, konnte sie es nicht und viel in eine schwere Depression. 

Ich fand den ersten Band richtig gut gelungen. Doch der zweite Teil hat mich leider etwas enttäuscht. Im Buch wirkte es so, als wenn die Depression kein langer und schwierig Weg ist. Es wirkte so, als wenn so eine Depression innerhalb von Tagen/Wochen verschwindet. Ich selbst bin vor 3 Jahren an Depressionen erkrankt. Und ich muss sagen, es ist ein wirklicher langer Prozess und der Weg ist nicht einfach. 

Das hat man in dem Buch leider nicht richtig mitbekommen. Dazu gab es am Ende ein viel zu gutes Ende. Ich hatte mir viel mehr von diesem Buch erhofft. Dazu fehlte mir auch leider etwas die Spannung. Das Thema Depressionen und Selbstmord ist ein wirklich sehr schwieriges Thema. Da es viele verschiedenen Ursachen und folgen behandelt. Dennoch hab ich mir einfach mehr Emotionen und Spannung erhofft. 

Mein Fazit:

Der Schreibstil hat mir in dem Buch sehr gut gefallen, ebenso wie im erster Teil. Dazu find ich das Cover mehr als gelungen. Da Blau auch meine Lieblingsfarbe ist.  Dennoch hat mir die Geschichte und das Thema etwas enttäuscht. Weshalb ich den Buch nur 3/5 ⭐️ gebe. Jeder der das erste Buch gelesen hat und unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Sollte dieses Buch lesen. 

Informationen zum Buch:

Autorin: Bianca Iosivoni
Verlag: LXY Verlag
Buchseiten: 431
Genre: New Adult
Preis: 12,90€

Celests

Celests

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben